Gute Vorsätze zum neuen Jahr?

Gute Vorsätze zum neuen Jahr?

Viele Menschen fassen zum Jahreswechsel gute Vorsätze - in den letzten Jahren zählte ich auch dazu. Ich will abnehmen, mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören, mich sozial engagieren, mehr Auszeiten nehmen, besser auf mich aufpassen, und … und … und. Die Liste ließe sich unendlich verlängern. Viele der Vorsätze sind nicht realistisch, andere nerven...

Ein Team – eine Mission

Ein Team – eine Mission

Du weißt inzwischen, dass das Thema Team und alles, was damit zusammenhängt, zu meinen Lieblingsthemen gehört. Heute stelle ich ein Team vor, das seit Januar 2020 gemeinsam und erfolgreich an einem Thema arbeitet: das Team „frauengesundheit.life“. In diesem Projekt arbeiten sechs Menschen - vier Frauen und zwei Männer - für einen Kunden der visibleRuhr eG....

Gendersternchen – was bringt es für die Frauen?

Gendersternchen – was bringt es für die Frauen?

Mit jedem neuen Beitrag, den ich für mein Blog schreibe, überlege ich mir, ob ich konsequent und modern „gendere“ oder weiter in der mir gewohnten und jahrzehntelang geübten Weise schreibe. Diese Überlegung habe ich zum Anlass genommen, einmal Stellung zu diesem Thema, das in den letzten Jahren modern geworden ist, zu beziehen. Worte werden von uns mit *,...

Was tun, wenn es im Team nicht rund läuft?

Was tun, wenn es im Team nicht rund läuft?

Team und Teamwork waren schon einige Male Themen in meinem Blog - Teams haben mich in den 30 Jahren meiner Festanstellung immer begleitet. Teamwork macht mir einfach Spaß - viel Spaß. Gemeinsam intensiv an einem Thema zu arbeiten und dabei die eigenen Fähigkeiten und Erfahrung, das Wissen einbringen zu können, ist sehr aufregend. Sich immer wieder intensiv...

Katja Reisswig – die Dritte im Bunde

Katja Reisswig – die Dritte im Bunde

Katja Reisswig betreibt das erfolgreiche Digital-Magazin technewable.com und schreibt über Themen, die sich unter dem Begriff „Green Economy“ zusammenfassen lassen. Katja, wie bist Du zu diesem Team gestoßen? Was hat Dich bewogen, mitzumachen? Andreas Kühl, den Initiator dieses Teams, kenne ich schon sehr lange über die Energieblogger und die gemeinsame...

Heißt „Selbständig“ 24/7 verfügbar zu sein?

Heißt „Selbständig“ 24/7 verfügbar zu sein?

Ich habe mir Anfang Juli eine Woche Auszeit auf einer kleinen dänischen Insel gegönnt. Mein Plan war, endlich mal einen Urlaub zu machen, ohne arbeiten zu müssen. Das ist mir in meinen fünf Jahren Selbständigkeit noch nie gelungen. Urlaub war immer nur „arbeiten an einem anderen Ort“. Das hat bei mir die Frage aufgeworfen: ist es für einen Freelancer...